Kinder- und Jugendgruppen

In den letzten zehn Jahren waren ca. 65 % unsere Gäste Kinder oder Jugendliche. Daher ist das Haus nicht ohne Grund vorrangig ein Ort der Begegnung für Schülerinnen und Schüler. Unser Haus, die Gestaltung der Räume und die gute Küche sind für Jugendgruppenfahrten und auch Klassenfahrten gut geeignet.

  • Gruppenräume

    Wir bieten ganz unterschiedliche Räume an: vom 130 Personen-Vortragssaal, dem barocken Kaisersaal für 60 Personen, über Seminarräume für 20-30 Personen, 3 Räume mit Teppichboden (um auf dem Boden sitzen zu können), bishin zu kleinen, im ganzen Haus verteilten Gesprächsecken. Unter “Das Kloster” finden Sie noch mehr Fotos zu den Räumen.

     

    Das Haus kann bis zu 65 Personen in 22 Zimmern beherbergen.

    Neben den Tagungs- und Gruppenräumen stehen zwei Gewölbekeller und die „BlueBox“ für das gemütliche Beisammensein zur Verfügung sowie die Krypta für Gebet, Gottesdienst und Besinnung.

  • Rückzugsorte

    In der Ruhe liegt die Kraft, sagt ein Sprichwort. Und wer wünscht sich das nicht: ohne Hektik und Stress, im Schein einer Kerze Musik zu hören, Kraft zu tanken. Unsere Felicitas-Krypta ist eine Oase der Ruhe; ein uralter Raum, in dem bereits vor uns jahrhundertelang Mönche gebetet und gesungen haben.

    Im Innenhof (Paßhof) finden Sie die Türen der Doppelkapelle stets offen. Große Gruppen können die Pfarrkirche St. Ludgeri und den Pfarrer der Gemeinde Helmstedt für einen Gottesdienst anfragen.

  • Freizeit

    Zusammen ein Ziel verfolgen, siegen oder aber die Niederlage verkraften: Sport und Spiel sind nicht nur notwendiger Ausgleich, sondern grundlegend um eine Gemeinschaft zu formen.
Beim Basketball- oder beim Völkerballspiel auf der Wiese direkt beim Haus oder beim Fußballspiel auf dem in unmittelbarer Nähe gelegenen Sportplatz kann dies jederzeit ausprobiert werden.

    Besonders angesagt ist die in nur 10 Minuten zu Fuß erreichbare öffentliche Disc-Golf-Anlage. Die Spielscheiben dafür verleihen wir kostenlos.

     

    Andere stürzen sich lieber vom Sprungturm in die Fluten des städtischen Hallenbades (im Sommer eher im Freibad) oder erleben spazierend die nahe Natur am Stadtrand (Elm und Lappwald). Alles ist gut zu Fuß erreichbar. Mit unserem Bulli kann Gepäck transportiert werden.

    In unserem großen Freizeitkeller lässt es sich bei Tischfußball, Tischtennis, Billard oder Airhockey herrlich entspannen.

    Grillplatz und Innenhof sind im Sommer unschlagbar. Für die Kinder gibt es zum Toben das „Kinderland“ im ersten Stock.